seniorenradtouren.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Die richtige Ausrüstung für die Radtour

Rund ums Rad

Foto: klickfix.de

Für jede Tour die
passende Ausrüstung


(djd/pt). Genau so wichtig wie ein geeignetes Fahrrad ist eine sinnvolle Ausrüstung.

Passionierte Radfahrer mit großer Tourerfahrung wissen genau, welche Ausrüstungsgegenstände unerlässlich sind. So wie beispielsweise das Team von Rixen + Kaul: Die Spezialisten in Sachen Fahrradausrüstung sind nicht nur Erfinder, Designer und Hersteller von Fahrradzubehör, sondern auch selbst begeisterte Radfahrer (www.klickfix.de). Durch das patentierte Klickfix-System hat man blitzschnell genau die passende Ausrüstung am Rad angeklickt. Fummelige Riemchen oder Schnallen gehören damit der Vergangenheit an.


Wichtiges griffbereit - auch bei Rädern ohne Gepäckträger
Um Enttäuschungen bei einer längeren Radtour erst gar nicht aufkommen zu lassen, raten die Experten, für jede Tour das hierzu passende Gepäck auszuwählen. So kann man überflüssiges Gewicht vermeiden, aber dennoch alles Nötige dabei haben. Ein umfangreiches Programm aus Taschen, Körben, Kartenhaltern und Boxen macht dies möglich. Die Ausrüstung kann mit Hilfe des Klickfix-Systems an verschiedenen Stellen des Zweirads befestigt werden: am Lenker, Sattel, Rahmen, Gepäckträger oder der Sattelstütze. Das Anklicken und Abnehmen des Zubehörs geschieht in Sekunden.

So kann auch auf Bikes ohne Gepäckträger (Foto links unten) einiges transportiert werden. Adapter und Taschen aus dem "Contour"-Programm wurden speziell für Räder ohne Gepäckträger entwickelt. Sie bieten viel Platz, Schutz gegen Spritzwasser und Schmutz und sind bis zwei Kilo belastbar.

Hat man mehr Gepäck, empfehlen die Zubehörprofis frei tragende Aluminiumträger für Sattelstützen, auf denen schnell passende Rackpacks fixiert werden können. Die Rackpacks eignen sich für Belastungen bis zehn Kilo und sind ideal für 2-3 Tagestouren.

Möchte man abends im Hotel das gebügelte Hemd aus der Koffertasche nehmen, ist das Travelset die richtige Wahl. 2 große Seitentaschen und ein Topcase schaffen Platz und Comfort z.B. für die große Donautour.

Karten und GPS-Gerät (Foto links oben) hat man mit der wasserdichten Lenkertasche Ultima im Blick. Sie hat ein ausklappbares Fach für Navigationsgeräte. Zusätzlich läßt sich eine transparente Kartenhülle auf dem Deckel positionieren.

Die komplette Klickfix-Zubehörpalette für Rennradler, Mountainbiker, Tourenfahrer oder City Radler findet man unter www.klickfix.de.

Foto: klickfix.de

Homepage | Sitemap | Aktuell | Rund ums Rad | Radwege | Tourentipps | Gesundheit | Fahrrad-Kontakte | Fahrradtechnik | Senioren und Internet | Vermieter | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü