seniorenradtouren.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Internetnutzung

Senioren und Internet

Seniorinnen und Senioren nutzen Websites "anders"...

Im Rahmen eines Nutzertests für sechs deutschsprachige Websites bei drei Online-Apotheken und drei Online-Banking-Angeboten konnte die eResult GmbH zahlreiche Richtlinien und Regeln zur "seniorenfreundlichen Website-Gestaltung" herausarbeiten. Die Studie ist zu überraschenden Erkenntnissen gekommen, was das Verhalten der Zielgruppe 50plus betrifft.

Entgegen aller Erwartungen haben haben Seniorinnen und Senioren kein Problem mit der Schriftgröße auf den Websites. Bei Nutzungsproblemen gehen sie davon aus, selbst etwas falsch gemacht zu haben und suchen geduldig in Hilfetexten und Erläuterungen nach der Lösung des Problems. Gute Content-Usability (Textgestaltung, Textstruktur) und verständliche Texte sind daher entscheidend für eine seniorenfreundliche Website. Nützlich ist, wenn Elemente auf einer Website immer an derselben Stelle positioniert würden: Eingabefelder zur Produktsuche und die Warenkorbvorschau mitrollen würden und somit immer an derselben Stelle des sichtbaren Seitenbereichs der Website zu finden wären.

Die Ergebnisse der Studie werden im Rahmen einer deutschlandweiten Seminartour mit dem Titel "Seniorenfreundliche Websites gestalten" in vier Städten vorgestellt. Quelle: www.eresult.de

Homepage | Sitemap | Aktuell | Rund ums Rad | Radwege | Tourentipps | Gesundheit | Fahrrad-Kontakte | Fahrradtechnik | Senioren und Internet | Vermieter | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü